Orthomed Jetzt persönlichen Beratungs-Termin vereinbaren Jetzt Termin verein­baren
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Einmalkatheter

ISK-Katheter (ISK = intermettierender Selbstkatheterismus) sind in der Regel gebrauchsfertige Katheter die durch die Harnröhre eingeführt werden, um eine Entleerung der Blase zu ermöglichen.

Der Unterschied wischen gebrauchsfertigen und gebrauchsunfertigen Kathetern besteht darin, dass der gebrauchsfertige Einmalkatheter zum sofortigen Gebrauch bereits mit einem Gleitgel beschichtet oder dies der sterilen Verpackung beigelegt wurde. Bei Kathetern mit einer hydrophilen Beschichtung ist zur Aktivierung der Gleitschicht eine sterile NaCl 0,9%-Lösung bereits in der sterilen Verpackung beigefügt. Bei nicht gebrauchsfertigen wird das Gleitgel separat geliefert und muss durch den Benutzer auf den Katheter gebracht werden.

Einige Modelle verfügen über einen direkt am Katheter angeschlossenen Auffangbeutel in dem der Urin gesammelt werden kann. Bei allen anderen können grundsätzlich verschiedene Beutel angeschlossen werden. Eine Entleerung direkt in die Toilette ist aber auch möglich.

Einmalkatheter

ISK-Katheter (ISK = intermettierender Selbstkatheterismus) sind in der Regel gebrauchsfertige Katheter die durch die Harnröhre eingeführt... mehr erfahren »

Zuletzt angesehen