Cutimed® Alginate
BSN-7263408

BSN medical
Cutimed® Alginate

34,95 € 40,95 € (14,65% gespart)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Variante:

Größe:

Als Abo bestellen:

Rezept hochladen
Produktinformationen "Cutimed® Alginate"

Cutimed ® Alginate ist ein aus natürlichen Meeresalgen hergestelltes Alginat. Während des Austausches der Calciumionen des Wundverbandes mit den Natriumionen des Exsudates wandelt sich das Alginat unter Flüssigkeitsaufnahme in ein Gel um. Cutimed® Alginate besticht durch ein sehr hohes und schnelles Absorptions- und Retentionsvermögen, wodurch die Anzahl der Verbandwechsel reduziert und das Mazerationsrisiko verringert wird. Cutimed® Alginate wirkt blutstillend bei leicht blutenden Wunden. Dank der hochflexiblen Fasern passt es sich an jeden Wundgrund an. Cutimed® Alginate lässt sich leicht zuschneiden und hat eine ausgezeichnete Stabilität im Nasszustand.

Cutimed® Alginate besteht aus 80 % Calcium und 20 % Natrium.

Anwendungsgebiete

Cutimed® Alginate eignet sich zur Behandlung sekundär heilender Wunden, wie z.B.:

-chronische Wunden, wie Ulcus cruris, diabetisches Ulkus, Dekubitus

-akute Wunden, wie Spalthautentnahmestellen, Schürfwunden und Lazerationen, Verbrennungen 1. und 2. Grades

Anwendungsdauer: in Abhängigkeit vom Wundzustand (z.B. Exsudatmenge)

Packungsinhalt: 5 oder 10 Stück

Produktinformationen "Cutimed® Alginate"

Cutimed ® Alginate ist ein aus natürlichen Meeresalgen hergestelltes Alginat. Während des Austausches der Calciumionen des Wundverbandes mit den Natriumionen des Exsudates wandelt sich das Alginat unter Flüssigkeitsaufnahme in ein Gel um. Cutimed® Alginate besticht durch ein sehr hohes und schnelles Absorptions- und Retentionsvermögen, wodurch die Anzahl der Verbandwechsel reduziert und das Mazerationsrisiko verringert wird. Cutimed® Alginate wirkt blutstillend bei leicht blutenden Wunden. Dank der hochflexiblen Fasern passt es sich an jeden Wundgrund an. Cutimed® Alginate lässt sich leicht zuschneiden und hat eine ausgezeichnete Stabilität im Nasszustand.

Cutimed® Alginate besteht aus 80 % Calcium und 20 % Natrium.

Anwendungsgebiete

Cutimed® Alginate eignet sich zur Behandlung sekundär heilender Wunden, wie z.B.:

-chronische Wunden, wie Ulcus cruris, diabetisches Ulkus, Dekubitus

-akute Wunden, wie Spalthautentnahmestellen, Schürfwunden und Lazerationen, Verbrennungen 1. und 2. Grades

Anwendungsdauer: in Abhängigkeit vom Wundzustand (z.B. Exsudatmenge)

Packungsinhalt: 5 oder 10 Stück

Zuletzt angesehen